Allgemeine Geschäftsbedingungen

PRÄAMBEL

Geltungsbereich und Definitionen

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (“Marktplatzbetreiberin“ oder BLKB) betreibt mit technischer Unterstützung der Swisscom (Schweiz) AG den Marktplatz https://www.miteinander-erfolgreich.ch (“Marktplatz“ oder „miteinander-erfolgreich.ch“). Auf dem Marktplatz können Projekte präsentiert und unterstützt werden sowie um Kredite ersucht und Kredite gewährt werden.

Folgende verschiedene Rollen werden auf dem Marktplatz unterschieden:

  • Besucher (nicht registrierte, bzw. nicht angemeldete Personen)
  • Benutzer (registrierte, bzw. angemeldete Personen)
  • Projektinhaber (Anbieter von Sponsoring-Projekten, resp. geldsuchende Personen)
  • Unterstützer (Unterstützer von Sponsoring-Projekten
  • Kreditnehmer (Anbieter von Kredit-Projekten, resp. kreditsuchende Personen)
  • Kreditgeber (kreditgebende Personen)

Alle Benutzer müssen Wohnsitz/Sitz (Hauptsitz) in der Schweiz haben.

Projektinhaber und Unterstützer müssen natürliche Personen sein, welche volljährig (Mindestalter 18 Jahre) und uneingeschränkt handlungsfähig sind oder juristische Personen respektive Personengemeinschaften, bestehend aus natürlichen und/oder juristischen Personen. Kreditnehmer müssen Einzelunternehmungen, Personengesellschaften mit einem gewerblichem Zweck oder Kapitalgesellschaften sein (unter Ausschluss von Vereinen und Stiftungen). Kreditgeber müssen natürliche Personen sein, welche volljährig (Mindestalter 18 Jahre) und uneingeschränkt handlungsfähig sind (unter Ausschluss von Personen, die im Rahmen ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit Darlehen, Kredite oder dergleichen gewähren).

Die Marktplatzbetreiberin handelt ausschliesslich als Mäklerin im Sinne von Art. 412 ff. OR. Ihre Aufgabe besteht im Zusammenführen der Personen, welche sich auf dem Marktplatz registriert haben. Darüber hinaus ist die Marktplatzbetreiberin zu keiner Leistung verpflichtet; insbesondere übernimmt sie gegenüber den Benutzern oder gegenüber Dritten keinerlei finanzielle Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Unterstützung eines Projekts. Auf dem Marktplatz gewährt die Marktplatzbetreiberin insbesondere keine Kredite und erbringt keine Beratungsdienstleistungen.

Die Benutzer anerkennen und akzeptieren durch die Nutzung der Website diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollumfänglich und unverändert. Als Nutzung gilt insbesondere das Aufrufen von www.miteinander-erfolgreich.ch via Internetbrowser. Die Nutzung von Diensten, für die eine Anmeldung bei miteinander-erfolgreich.ch notwendig ist, werden rechtswirksam, sobald sich der Benutzer erfolgreich bei miteinander-erfolgreich.ch angemeldet oder eingeloggt hat.

Die Informationen auf „miteinander-erfolgreich.ch“ richten sich grundsätzlich an Personen in der Schweiz und sind nicht für Personen bestimmt, die aufgrund von Nationalität, Wohnsitz/Sitz (Hauptsitz) oder aus sonstigen Gründen einer Rechtsordnung unterliegen, die es der Marktplatzbetreiberin verbietet, dort als Maklerin tätig zu sein oder die den ihr unterstehenden Personen den Zugang zu solchen Websites verbietet oder einschränkt. Für Personen, die solchen Rechtsordnungen unterstehen, ist der Zugang zu miteinander-erfolgreich.ch verboten.

GEMEINSAME BESTIMMUNGEN

Registrierung

Die Registrierung erfolgt durch Eingabe der erforderlichen Angaben in einem dafür vorgesehenen Online-Formular auf miteinander-erfolgreich.ch. Die rechtsgültige Registrierung ist Voraussetzung für die Nutzung von miteinander-erfolgreich.ch. Es besteht kein Anspruch auf Nutzung und die Marktplatzbetreiberin ist nicht verpflichtet, die Registrierung eines Nutzers zu akzeptieren. Eine Registrierung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen verweigert werden. Eine Registrierung wird insbesondere verweigert, wenn:

  • Der Benutzer minderjährig oder nicht uneingeschränkt handlungsfähig ist;
  • Die zur Registrierung erforderlichen Angaben nicht oder falsch angegeben wurden;
  • Eine bereits registrierte (natürliche oder juristische) Person sich nochmals registrieren will.

Änderungen von gemachten Angaben sind umgehend im Profil nachzuführen. Die Angaben müssen jederzeit vollständig, aktuell und richtig sein.

Die Angaben werden nur und insoweit anderen Benutzern zugänglich gemacht, als dies für die Abwicklung eines erfolgreich zustande gekommenen Projektes erforderlich ist. Die Marktplatzbetreiberin darf die Angaben zu Marketingzwecken und –auswertungen verwerten. Benutzer können diese Ermächtigung jederzeit schriftlich gegenüber der Marktplatzbetreiberin widerrufen. Im Weiteren gelten die Datenschutzrichtlinien, welche integraler Bestandteil dieser AGB bildet.

Bei der Registrierung dürfen nur einzelne natürliche Personen als Inhaber des entsprechenden Profils angegeben werden. Der für eine juristische Person Handelnde hat sich mit der – auf miteinander-erfolgreich.ch verfügbaren – Vertretungsvollmacht zu legitimieren.

Mehrfachregistrierungen einer identischen (natürlichen oder juristischen) Person sind nicht zulässig. Wird ein registriertes Profil mehr als 6 Monate nicht benutzt und besteht kein laufendes Projekt, kann die Marktplatzbetreiberin das Profil ohne weiteres löschen.

Die Nutzung des Marktplatzes ist frühestens nach der vollständigen, erfolgreich durchgeführten Registrierung möglich. Nicht vollständig durchgeführte Registrierungen werden von der Marktplatzbetreiberin gelöscht.

Die Zugangsdaten und Passwörter zu miteinander-erfolgreich.ch sind vom Benutzer nach den allgemeinen Grundsätzen zur Passwortsicherheit zu wählen und streng geheim zu halten. Das Profil darf nicht Dritten zur Verfügung gestellt werden. Für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung des Profils vorgenommen werden, haftet der Registrierte uneingeschränkt.

Projektinhaber und Kreditnehmer können ihre Projekte auf miteinander-erfolgreich.ch erfassen.

Zusätzliche Obliegenheiten und Pflichten des Projektinhabers sowie des Kreditnehmers

Projektinhaber und Kreditnehmer (zusammen „Projekteinreicher“ genannt) müssen im Zeitpunkt des Projektstarts Kunden der BLKB mit aktiver Kontoverbindung sein. Der Kreditnehmer muss bezüglich dieser Kontoverbindung Einzelzeichnungsberechtigter sein.

Ein Projekt ist vom Projekteinreicher bei miteinander-erfolgreich.ch zu registrieren. Die maximale Projektlaufzeit beträgt 90 Tage. Projekte dürfen nicht zeitgleich oder zeitlich überschneidend auf anderen Crowdfunding-Plattformen publiziert werden.

  • Personengemeinschaften bzw. juristische Personen werden von einer natürlichen Person, welche volljährig (Mindestalter 18 Jahre) und uneingeschränkt handlungsfähig ist, rechtsgültig vertreten.
  • Der Projekteinreicher muss in einem nachvollziehbaren Verhältnis zum Projekt stehen.
  • Das Projekt muss in der Schweiz realisiert werden.
  • Der Projekteinreicher muss seinen Wohnsitz/Sitz (Hauptsitz) in der Schweiz haben.
  • Der Projekteinreicher muss über ein gesondertes durch die BLKB angebotenes und auf Grundlage eines eigenständigen Vertrages zwischen dem Projekteinreicher und der BLKB nutzbares Bankkonto verfügen; dieses Bankkonto muss zahlungsverkehrsfähig sein und allein auf den Projekteinreicher lauten (Projektinhaber bzw. Kreditnehmer identisch mit Kontoinhaber).

Der Projekteinreicher ist ausschliesslich verantwortlich für das Projekt – insbesondere Planung, Führung, Umsetzung, Realisierung als auch Verwendung der Mittel – sowie für die Kommunikation, die Bereitstellung der Gegenleistung und deren Versand. Mit Aufschaltung des Projekts können Projektdauer, -ziel sowie -inhalt nicht mehr geändert werden. Projekte können vom Projekteinreicher nicht vorzeitig gestoppt werden und auch nach Beendigung des Projekts nicht mehr gelöscht werden.

Der Projekteinreicher verpflichtet sich zur rechtmässigen Nutzung von miteinander-erfolgreich.ch und garantiert, dass er keine zweck-, sitten- oder rechtswidrigen Inhalte auf miteinander-erfolgreich.ch hoch lädt und keine Rechte Dritter verletzt. Insbesondere verpflichtet sich der Projekteinreicher zur Einhaltung der Grundsätze von Treu und Glauben im Wettbewerb und zur Verwendung ausschliesslich fairer Mittel und zulässigem Inhalt. Unzulässig sind insbesondere Inhalte, die Rechte von Dritten, Immaterialgüterrechte (wie Urheberrechte oder Markenrechte, etc.) oder Persönlichkeitsrechte verletzen oder Straftatbestände (beispielsweise in den Bereichen Pornographie, Gewaltdarstellung, Rassismus, Ehrverletzung, Betrug, etc.) erfüllen.

Der Projekteinreicher ist für sein Verhalten auf miteinander-erfolgreich.ch und alle von ihm eingestellten Inhalte uneingeschränkt verantwortlich. Das Verhalten auf miteinander-erfolgreich.ch ist von gegenseitiger Rücksichtnahme und einem fairen und angemessenen Umgang geprägt, zu deren kumulativen Einhaltung sich der Projekteinreicher verpflichtet.

Mit der Eingabe von (eigenen) Texten, Bildern oder sonstigen Inhalten auf miteinander-erfolgreich.ch räumt der Projekteinreicher der Marktplatzbetreiberin ein weltweites, zeitlich unbeschränktes, kostenloses, aber nicht exklusives Nutzungsrecht an den Projektinformationen ein sowie alle erforderlichen Rechte, diese Inhalte frei und beliebig auf miteinander-erfolgreich.ch oder in Werbematerialien für miteinander-erfolgreich.ch zu verwenden. Dies schliesst insbesondere das Recht ein, die Inhalte zu verändert, zu bearbeiten, zu speichern und/oder öffentlich zugänglich zu machen. Dabei ist die Marktplatzbetreiberin berechtigt, die Projektinformationen gesamthaft oder in veränderter Form, alleine oder in Kombination mit eigenen Inhalten, zu verwenden oder weiterzugeben.

Die Marktplatzbetreiberin kann Projekte ablehnen, welche nicht einer rechtmässigen Nutzung entsprechen oder ungeeignet sind. Ein Anspruch auf Freischaltung eines eingereichten Projekts besteht nicht. Die Marktplatzbetreiberin entscheidet abschliessend. Ihr Entscheid ist nicht anfechtbar.

Ebenfalls können Projekte von der Marktplatzbetreiberin jederzeit und ohne Angabe von Gründen gestoppt und gelöscht werden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn ein Projekt gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstösst oder bei Missachtung der AGB‘s. Rechtliche Schritte werden ausdrücklich vorbehalten.

Der Projekteinreicher versichert gegenüber der Marktplatzbetreiberin, volljährig und uneingeschränkt handlungsfähig zu sein und er erklärt sich bereit, auf Verlangen sich mit einem gültigen amtlichen Ausweis zu identifizieren.

Der Projekteinreicher verpflichtet sich im Rahmen seines Projektes sicherzustellen, dass zwischen ihm und den Unterstützern bzw. ihm und den Kreditnehmern ein gültiger Vertrag zustande kommt.

Kündigung, Schliessung, Einschränkung oder Sperrung der Zulassung zum Marktplatz

Der Marktplatz kann ohne Vorankündigung jederzeit und ohne Angabe von Gründen eingeschränkt oder geschlossen werden. Die Marktplatzbetreiberin kann den Zugang eines Benutzers zu „miteinander-erfolgreich.ch“ ohne Vorankündigung jederzeit einschränken, sperren sowie ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen. Es besteht kein Anspruch auf Begründung.

Die Projekte, welche in diesem Zeitpunkt noch andauern, werden auf diesen Zeitpunkt hin beendet. Dies gilt auch, wenn die vorgegebene Laufzeit zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgelaufen ist und/oder das Projektziel noch nicht erreicht wird. Die Benutzer haben weder Anspruch auf eine Weiterführung des Projekts noch auf Ersatz eines allfällig daraus entstehenden Schadens.

Ist der Benutzer in kein Projekt involviert, kann er seine Registrierung jederzeit durch schriftliche Mitteilung kündigen. Die Kündigung wird 30 Tagen nach Zugang bei der Marktplatzbetreiberin auf das jeweilige Monatsende wirksam.

Immaterialgüterrechte

miteinander-erfolgreich.ch ist markenrechtlich geschützt. Die Marktplatzbetreiberin ist urheberrechtlich an sämtlichen selbst erstellten Inhalten und Darstellungen von www.miteinander-erfolgreich.ch berechtigt. Sämtliche Rechte verbleiben bei der Marktplatzbetreiberin. Die Benutzung ausserhalb der Website oder die Vervielfältigung jeglicher Art von Software oder anderen Hilfsmitteln, die auf der Website zur Verfügung stehen, ist ausdrücklich verboten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Inhalten jeglicher Art ist nur mit vorgängiger schriftlicher Zustimmung der Marktplatzbetreiberin gestattet.

Haftung

Die Marktplatzbetreiberin haftet nur für von ihr absichtlich oder grobfahrlässig herbeigeführte direkte Schäden. Sie haftet nicht für indirekte Schäden, Folgeschäden oder für Leistungen Dritter, welche die Marktplatzbetreiberin im Rahmen der Vertragserfüllung beizieht. Jede Haftung für wirtschaftliche, körperliche, immaterielle oder sonstige Schäden, die sich aus der Nutzung von miteinander-erfolgreich.ch ergeben, ist in gesetzlich zulässigem Umfang ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Marktplatzbetreiberin übernimmt insbesondere keine Verantwortung und/oder Haftung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen sowie für den eventuellen Missbrauch von Informationen.

Da die Marktplatzbetreiberin lediglich Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages zwischen dem Projektinhaber und Benutzer verschafft, haftet die Markplatzbetreiberin weder für die im Projekt definierte zweckgemässe Verwendung der Mittel, noch für den Erfolg eines Projektes, noch für die Gültigkeit, Wirksamkeit und/oder Verletzung der zwischen den Benutzern geschlossenen Verträgen, noch für die Zahlungsfähigkeit respektive Bonität der Benutzer und/oder für den Erfolg eines Projektes. Auch übernimmt die Marktplatzbetreiberin keine Haftung respektive Gewährleistung für die Äusserungen in Bezug auf einen Benutzer, für allfällige Schäden und/oder Verlust, welche ein Benutzer aufgrund des Verhaltens eines anderen Benutzers erleidet sowie für ge-/verfälschte Unterlagen, welche von einem Benutzer der Marktplatzbetreiberin eingereicht werden. Die Marktplatzbetreiberin haftet nicht für Hyperlinks, welche die Benutzer aufschalten. Diese liegen ausserhalb der Verantwortung der Marktplatzbetreiberin.

Die Marktplatzbetreiberin bemüht sich, den Betrieb der Dienstleistungen von miteinander-erfolgreich.ch sicherzustellen, kann jedoch nicht die ununterbrochene Verfügbarkeit garantieren. Eine Haftung für technisch bedingte Verzögerungen, Ausfälle, unzureichende oder falsche Übermittlung, Netzüberlastung, Anwendungsschwierigkeiten, Systemunterbrüche, Verspätungen bei der Datenübertragung, Inkompatibilitäten zwischen miteinander-erfolgreich.ch und dem Zugang des Benutzers, Funktionsstörungen, Interferenzen, Übertragung von Viren, illegale Zugriffe oder jede andere mangelhafte Leistungserbringung durch Telekom- oder Netzwerkanbieter ist ausgeschlossen.

Die Marktplatzbetreiberin behält sich vor, die Dienstleistungen – teilweise oder gesamthaft – jederzeit und ohne Ankündigung zu verändern sowie zeitweise oder endgültig einzustellen. Alle (allfälligen) Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Marktplatzbetreiberin haftet nicht für den unbefugten Missbrauch von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte.

Die Benutzer von miteinander-erfolgreich.ch halten die Marktplatzbetreiberin vollumfänglich schadlos (inklusive Übernahme sämtlicher Kosten wie Anwalts- und Gerichtskosten, etc.), wenn die Marktplatzbetreiberin von einem Benutzer oder Dritten wegen dem Verhalten eines anderen Benutzers mit Ansprüchen irgendwelcher Art konfrontiert werden sollte.

Dokumentation

Sämtliche Dokumentationen, die vom Marktplatz generiert werden(wie Auszüge, Belege, Bescheinigungen, etc.) sowie die Korrespondenz erfolgen ausschliesslich elektronisch. Es besteht kein Anspruch auf physische Dokumentation und/oder Korrespondenz. Der Postweg kann nicht erzwungen werden.

Läuft ein Projekt über das Kalender-Jahresende und hat ein Unterstützer seinen Unterstützungsbetrag an die Marktplatzbetreiberin überwiesen, so stellt die Marktplatzbetreiberin auf Anfrage dem Unterstützer einen entsprechenden Ausweis über die Unterstützungsbeträge per Jahresende zu. Damit ist transparent dokumentiert, dass der Unterstützer bis zum Zustandekommen des Projektes an seinen Unterstützungsbeträgen wirtschaftlich Berechtigter bleibt. Unterjährige Ausweise werden nicht erstellt.

Handelt es sich um ein Projekt, welches steuerlich abzugsfähige Spenden für den bezahlten Unterstützungsbetrag des Unterstützers beinhaltet, ist der Projektinhaber verantwortlich für die Erstellung und Zusendung der jeweiligen Spendenbescheinigungen für Steuerzwecke an die Unterstützer. Die Marktplatzbetreiberin ist insbesondere für die Beurteilung, Erstellung und Zusendung in keinster Weise verantwortlich und schliesst auch jegliche Haftung für die fehlerhafte Ausstellung und Zusendung solcher Bescheinigungen aus.

Verknüpfte Websites

Die Website miteinander-erfolgreich.ch kann Inhalte Dritter und Links (Verknüpfungen) zu Websites Dritter enthalten. Auf deren Gestaltung und Inhalt hat die Marktplatzbetreiberin keinen Einfluss. Die Marktplatzbetreiberin bzw. miteinander-erfolgreich.ch ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Gewähr oder Zusicherung für die Richtigkeit, Qualität, Aktualität, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts dieser Websites und haftet in keinem Fall für Verluste oder Schäden, die im Zusammenhang mit dem Zugriff bzw. der Unmöglichkeit des Zugriffs auf solche Websites entstehen könnten. Jegliches Herstellen von Verbindungen zu solchen Websites, welche auch länderspezifische Nutzungsbeschränkungen enthalten können, erfolgt auf eigenes Risiko. Die missbräuchliche oder zweckfremde Verknüpfung der Website miteinander-erfolgreich.ch mit externen Websites ist untersagt.

Salvatorische Klausel

Soweit einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sind oder werden oder sich als lückenhaft erweisen, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die unwirksame Regelung ist von der Marktplatzbetreiberin und dem Benutzer durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung soweit wie möglich entspricht. Entsprechendes gilt für etwaige Vertragslücken.

Übertragbarkeit

Die Marktplatzbetreiberin ist berechtigt, einzelne oder alle Rechte bzw. Pflichten an Dritte zu übertragen. Die registrierten Benutzer können weder Registrierung noch ihre Rechte und Pflichten übertragen oder abtreten.

Änderung dieser AGB

Die Marktplatzbetreiberin behält sich jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Änderung, Ergänzung bzw. Überarbeitung der Geschäftsbedingungen sowie weiterer Regelwerke vor. Die Benutzer werden darüber elektronisch von der Marktplatzbetreiberin informiert. Die geänderten Geschäftsbedingungen gelten als angenommen, sofern der Benutzer nicht innerhalb von 14 Tagen seit der Information widerspricht. Die fortgesetzte Nutzung des Marktplatzes gilt als Einverständnis des Benutzers mit allen Änderungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen.

Gerichtsstand, Anwendbares Recht

Für die vorliegenden AGB sowie alle weiteren Vereinbarungen zwischen Benutzer und der Marktplatzbetreiberin ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Liestal.

Systemanforderungen

Für miteinander-erfolgreich.ch gelten aktuell folgende Browser-Mindestanforderungen: Internet Explorer ab Version 10.0, Safari ab Version 5.1.3, Chrome ab Version 1.0.835 sowie Firefox ab Version 10.

Es ist möglich, sich bei miteinader-erfolgreich.ch mit dem Login von Facebook oder Google+ anzumelden. Miteinader-erfolgreich.ch gibt keine Daten an diese Netzwerke weiter, welche von den Benutzern nicht autorisiert worden sind.

CROWDSUPPORTING: SPONSORING

Allgemeine Verhaltensregeln und Pflichten der Benutzer

Die Marktplatzbetreiberin stellt Projektinhabern sowie Unterstützern den Marktplatz miteinander-erfolgreich.ch zur Nutzung zur Verfügung.

Im Sinne von Mindestanforderungen müssen Projektinhaber und Unterstützer natürliche Personen sein, welche volljährig (Mindestalter 18 Jahre) und uneingeschränkt handlungsfähig sind.

Projektinhaber und Unterstützer müssen ein Profil erstellen unter vollständiger und korrekter Angabe von Name, Vorname, E-Mailadresse und gegebenenfalls Wohn- bzw. Sitzadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer.

Werden im Profil oder in sonstigen Bereichen des Marktplatzes falsche Angaben gemacht, kann ein Ausschluss vom Marktplatz erfolgen. Im Übrigen behält sich die Marktplatzbetreiberin rechtliche Schritte vor.

Der Unterstützer entscheidet ausschliesslich in Eigenverantwortung, ob er ein Projekt unterstützen will. Die Marktplatzbetreiberin garantiert weder eine erfolgreiche Finanzierung der Projekte noch deren Realisation. Die Angaben auf miteinander-erfolgreich.ch sind weder eine Aufforderung, noch ein Angebot, noch eine Empfehlung oder sonstige Beratung seitens der Marktplatzbetreiberin. Unterstützt die Marktplatzbetreiberin Projekte (mit separatem Teaser auf dem jeweiligen Projekt ersichtlich), ist sie als Unterstützerin aktiv und garantiert auch in diesen Fällen weder eine erfolgreiche Finanzierung des Projektes noch dessen Realisation.

Der Benutzer verpflichtet sich, die Marktplatzbetreiberin von jeglicher Art von Kosten, Klagen, Schäden, Verlusten oder sonstigen Forderungen schadlos zu halten, die durch seine Anmeldung, Profilerstellung bzw. Teilnahme an Dienstleistungen von miteinander-erfolgreich.ch entstehen könnten.

Der Benutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen. Dies gilt insbesondere auch für Namen, Telefon- und Faxnummern, Adressdaten, E-Mail-Adressen und URLs.

Ferner verpflichtet sich der Benutzer, Dienstleistungen der Marktplatzbetreiberin nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  • kein diffamierendes, anstössiges und in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder Informationen zu verbreiten. Dies betrifft insbesondere pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte.
  • keine Daten in das System einzubringen, welche einen Computer-Virus (infizierte Software), Software oder anderes Material enthalten, welche Hard- und Software der Marktplatzbetreiberin schädigen könnten.
  • keine Daten zu publizieren, welche urheberrechtlich geschützt sind, es sei denn, der Benutzer verfügt über die Nutzungsrechte.

Die Unterstützer verpflichten sich, die dem Projektinhaber in Aussicht gestellten Unterstützungsbeträge zu erbringen.

Konditionen

Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes erhält der Projektinhaber 90% der Gesamtsumme auf sein Konto ausbezahlt. 6% gehen an die Marktplatzbetreiberin als Provision/Mäklerlohn, 4% entfallen auf Transaktionskosten. Diese Kostenaufteilung gilt auch für den Fall, dass das Finanzierungsziel übertroffen wird. Wird das zuvor festgelegte Finanzierungsziel nicht erreicht, entstehen dem Projektinhaber keine Kosten. Die bereits geleisteten Unterstützungsbeträge abzüglich allfälliger Transaktionskosten werden den Unterstützern zurückerstattet. Die Transaktionskosten beinhalten die Gebühren und Spesen, die im Zusammenhang mit einer Transaktion anfallen (insbesondere die Gebühren des Kreditkartenherausgebers).

Unterstützungsbeträge / Gutschriften

Kommt das Projekt zustande, wird dadurch der Vertrag zwischen Projektinhaber und Unterstützer gemäss den Projektinformationen geschlossen. Unterstützungsbeträge können ausschliesslich mittels in der Schweiz herausgegebenen Kreditkarten (Mastercard / Visa) und der PostFinance-Card erfolgen und werden direkt belastet. Die Gutschriften erfolgen auf ein bei der BLKB geführtes Sammelkonto. Während der Laufzeit des Projektes bleibt das gesammelte Geld gesperrt. Es wird nur zu Gunsten des Projektinhabers freigegeben wenn das Finanzierungsziel erreicht wurde. Gutschriften auf das Konto des Projektinhabers erfolgen in der Regel innert 30 Tagen nach Ende der Laufzeit des Projektes und nach Erreichen des Projektzieles. Die Marktplatzbetreiberin, respektive die BLKB, hat keine Pflichten hinsichtlich der Überprüfung, der Kontrolle, der Abmahnung oder der Sicherstellung, was den Verwendungszweck der dem Projektinhaber gutgeschriebenen Unterstützungsbeträge anbelangt.

Der auf das Konto des Projektinhabers gutgeschriebene Unterstützungsbetrag kann ausnahmsweise kleiner als 90% des erreichten Finanzierungsziels sein. Dies ist namentlich der Fall, wenn die Kreditkarte des Unterstützers nicht belastet werden konnte, oder der zugesagte Unterstützungsbetrag verspätet eintrifft.

Der minimale Unterstützungsbetrag desselben Unterstützers in laufende Projekte auf miteinander-erfolgreich.ch beträgt CHF 10.00.

Der maximale Unterstützungsbetrag desselben „Unterstützers in (ein oder mehrere) laufende Projekte auf miteinander-erfolgreich.ch beträgt insgesamt CHF 3‘000.00. Diese Betragsgrenze wird laufend überwacht. Sobald die Bedingung nicht eingehalten wird, hat die Marktplatzbetreiberin das Recht, den überschiessenden Unterstützungsbetrag ohne Information des Unterstützers zurückzuvergüten. Sollte dies nicht auf Anhieb gelingen, so ist der Unterstützer einverstanden, dass der überschiessende Unterstützungsbetrag ohne Information des Unterstützers an die Jubiläumsstiftung der BLKB in Form einer Schenkung und im Namen des Unterstützers übertragen wird. Die Schenkung wird im Sinne des Stiftungszwecks der Jubiläumsstiftung der BLKB (siehe www.blkb.ch) eingesetzt. Ein Rückforderungsanspruch des Unterstützers besteht nicht.

Rückzahlungen an Unterstützer im Rahmen nicht erfolgreicher Projekte sind nur bis zum Maximalbetrag von CHF 3‘000.00 möglich. Kann eine Rückzahlung (z.B. weil die Kreditkarte zwischenzeitlich gelöscht oder ungültig wurde) nicht auf Anhieb erfolgen, so ist die Marktplatzbetreiberin berechtigt, den entsprechenden Unterstützungsbetrag an die Jubiläumsstiftung der BLKB in Form einer Schenkung im Namen des Unterstützers zu übertragen. Dieser Unterstützungsbetrag wird im Sinne des Stiftungszwecks der Jubiläumsstiftung (siehe www.blkb.ch) eingesetzt. Ein Rückforderungsanspruch durch den Unterstützer besteht nicht.

Der Projektinhaber kann den Unterstützern für die Teilnahme am Projekt Gegenleistungen wie z.B. Werke-/Musterexemplare, Teilnahme an Anlässen etc. gewähren. Die Gewährung von Krediten und dergleichen von Unterstützern an Projekteinreicher im Rahmen von Crowdsupporting (Sponsoring) ist ausgeschlossen.

CROWDLENDING: KREDIT

Leistungsumfang

Die Marktplatzbetreiberin stellt Kreditgebern und Kreditnehmern den Marktplatz miteinander-erfolgreich.ch zu den bekannt gegebenen Bedingungen zur Verfügung. Dabei beschränkt sie sich auf die Vermittlung von Kreditgesuchen. Die BLKB gewährt auf dem Marktplatz keine Kredite oder Ähnliches. Durch die Marktplatzbetreiberin erfolgt keinerlei Form einer Bonitätsprüfung. Die von der Marktplatzbetreiberin erstellten Informationen zu Projekten sind rein indikativer Natur und stellen insbesondere keine verbindliche Aussage über die tatsächliche Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers dar. Überdies erbringt die Marktplatzbetreiberin keine Beratungsdienstleistungen und/oder gibt keine Empfehlung zur Kreditvergabe ab. Auch die Zweckeinhaltung der via Marktplatz vermittelten Kredite wird nicht geprüft.

Die auf miteinander-erfolgreich geschlossenen Kreditverträge zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer/n erfolgen nicht auf gewerbsmässiger Basis. Kreditgeber, welche gewerbsmässig Kredite, Darlehen und dergleichen gewähren, ist der Zugang, die Nutzung, etc. des Marktplatzes miteinander-erfolgreich nicht gestattet.

Das Bundesgesetz über den Konsumkredit vom 23. März 2001 (Konsumkreditgesetz, KKG) findet keine Anwendung und die Benutzer des Marktplatzes können sich nicht auf die darin enthaltenen Bestimmungen berufen.

Bis zum erfolgreichen Abschluss des Projektes bleiben Kreditgeber anonym. Mit dem Abschluss werden dem Kreditnehmer wie auch dem Kreditgeber die Angaben der Gegenpartei bekannt gegeben.

Die Kreditgeber werden explizit darauf hingewiesen, dass die Gewährung von Krediten mit teilweise erheblichen Risiken verbunden sein kann, welche zum Verlust des gesamten Kreditbetrages führen können. Ein Kreditgeber sollte folglich vor Abgabe eines Gebotes die damit verbundenen Risiken abwägen und insbesondere die wirtschaftliche Verkraftbarkeit eines Totalausfalls des gewährten Kreditbetrages berücksichtigen. Kreditgeber handeln auf eigenes Risiko. Sie geben privatrechtliche Kredite, deren Rückzahlung von der finanziellen Situation des Kreditnehmers abhängt. Insbesondere ist sich der Kreditgeber auch des Risikos eines möglichen Konkursfalles bzw. Todes des Kreditnehmers bewusst. Dementsprechend sollte sich der Kreditgeber mit der nötigen Sorgfalt über den Kreditnehmer informieren.

Kreditnehmer müssen Personengesellschaften mit einem gewerblichem Zweck oder Kapitalgesellschaften sein (unter Ausschluss von Vereinen und Stiftungen). Kreditgeber müssen natürliche Personen sein, welche volljährig (Mindestalter 18 Jahre) und uneingeschränkt handlungsfähig sind (unter Ausschluss von Personen, die im Rahmen ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit Darlehen, Kredite oder dergleichen gewähren). Ein Kreditnehmer darf nicht von mehr als insgesamt 20 Personen Kredite bzw. Darlehen oder dergleichen erhalten/erhalten haben. Ein Kreditnehmer darf nicht unter die Bewilligungspflicht der Finanzmarktaufsicht (FINMA) fallen.

Jeder Kreditnehmer muss bei der BLKB ein Projektkonto eröffnet haben. Der Kreditnehmer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass diesbezüglich Rückschlüsse auf die Kundenbeziehung zwischen Kreditnehmer und der BLKB möglich sind. Mit der Registrierung entbindet der Kreditnehmer die BLKB und die Marktplatzbetreiberin in diesem Zusammenhang vom Bankkundengeheimnis.

Identifikationsverfahren

Der Kreditnehmer hat die bankübliche Identifikation im Rahmen der Kontoeröffnung zu durchlaufen und muss den erforderlichen Registrierungsprozess erfolgreich abgeschlossen haben.

Der Kreditgeber hat eine Ausweiskopie hochzuladen und muss den erforderlichen Registrierungsprozess erfolgreich abgeschlossen haben.

Kreditgesuch / Einreichungsphase

Jeder Kreditnehmer hat sich vor Einreichung eines Kreditgesuchs erfolgreich zu registrieren. Danach hat der Kreditnehmer das Kreditgesuch online auf miteinander-erfolgreich.ch zu erfassen. Der Kreditnehmer ist verpflichtet, vollständige und wahrheitsgemässe Angaben zu machen. Überdies hat er die geltenden Gesetze und Regulierungen zu beachten und sicherzustellen, dass keine Rechte – insbesondere Dritter – verletzt werden.

Die Kredithöhe beträgt mindestens CHF 20‘000 und maximal CHF 100‘000 mit einer Laufzeit von mindestens 1 Jahr bis maximal 3 Jahren. Es sind maximal 20 Kreditgeber pro Projekt zugelassen.

Die Veröffentlichung eines Kreditgesuchs bedarf der vorgängigen Einreichung verschiedener Unterlagen durch den Kreditnehmer. Ausserdem ist die Aufschaltgebühr vorgängig zu entrichten.

Es liegt im ausschliesslichen Ermessen der Marktplatzbetreiberin, ob ein Kreditgesuch auf miteinander-erfolgreich.ch freigeschaltet wird. Der Kreditnehmer hat keinen Anspruch auf Freischaltung seines Kreditgesuchs.

Das freigeschaltete Kreditgesuch stellt ein verbindliches Angebot des Kreditnehmers dar zum Abschluss eines Kreditvertrags mit dem/den Kreditgeber/n. Ein allfälliger Rückzug eines freigeschalteten Kreditgesuchs durch den Kreditnehmer muss vor der ersten Gebotsabgabe eines Kreditgebers erfolgen.

Auktionsphase

Während der Auktionsphase ist das Kreditgesuch auf dem Marktplatz einsehbar und Kreditgeber können ihre Gebote abgeben. Die Gebotsabgabe des Kreditgebers stellt die verbindliche, unwiderrufliche und unabänderbare Annahme des Angebots des Kreditnehmers dar.

Das Gebot erlischt in dem Umfange automatisch, als ein gültiges besseres Gebot abgegeben wird. Als besser gilt ein Gebot, welches dem Kreditnehmer einen Betrag zu einem tieferen Zinssatz anbietet.. Bei gleichen Zinssätzen gilt das zeitlich frühere abgegebene Gebot als besser als das zeitlich spätere.

Ein Kreditgeber, dessen Gebotsabgabe in der Auktionsphase erfolgreich ist, wird zur Überweisung des im Gebot festgelegten Betrages an den Kreditnehmer verpflichtet.

Das Gebot beinhaltet einen Betrag in Schweizer Franken (CHF) und einen Zinssatz in Prozent. Eine Gebotsabgabe hat mindestens CHF 5‘000 und maximal CHF 25‘000 zu betragen und eine Erhöhung einer Gebotsabgabe erfolgt in 1‘000-er Schritten. Ein Zinssatz darf nicht über dem vom Kreditnehmer definierten Zinssatz liegen und minimal 0.01% bzw. maximal 15% betragen.

Die Auktionsphase dauert wahlweise 1, 2 oder 3 Monate. Erreicht das Projekt in der Auktionsphase 100%, gilt das Finanzierungsziel als erreicht. Es werden diejenigen (maximal 20) Kreditgeber berücksichtigt, welche die tiefsten Zinsangebote abgegeben haben.

Abwicklungsphase

In der Abwicklungsphase des Kreditgesuchs überweist der Kreditgeber seinen Anteil an der Kreditsumme innert 20 Tagen. Die Zahlung eines Kreditbetrages hat ausschliesslich via Banküberweisung auf das vom Kreditnehmer bekannt gegebene Konto zu erfolgen. Sobald während der Abwicklungsphase 90% oder mehr der Kreditsumme auf das Projektkonto überwiesen wurden (90%-Regel), gilt der Kreditvertrag zwischen dem Kreditnehmer und dem/n bestbietenden Kreditgeber/n als abgeschlossen. Die Kredit kommt nur zustande, wenn das Finanzierungsziel und die 90% Regel erreicht werden (kumulativ).

Die Kreditgeber werden nach Zustandekommen des Kreditvertrages dem Kreditnehmer bekannt gegeben und die Konditionenbestätigung steht zum Download bereit. Es obliegt dem Kreditnehmer und/oder dem Kreditgeber – als Vertragsparteien – gegebenenfalls weitere Bestimmungen in einem (schriftlichen) Kreditvertrag zu regeln. Der Kreditnehmer verpflichtet sich die zur Verfügung gestellten Daten, nur in dem Umfange zu verwenden, wie dies für die entsprechende Projektdurchführung notwendig ist.

Dem Kreditgeber werden die Gebühren in Rechnung gestellt, sofern der Kredit zustande kommt und er den Zuschlag als Kreditgeber erhalten hat (kumulativ).

Jeder Kreditnehmer hat für sein Projekt bei der BLKB ein entsprechendes Konto zu führen. Der Kreditnehmer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass das Bankkundengeheimnis insoweit nicht gewahrt werden kann und entbindet die BLKB in diesem Umfange vom Bankkundengeheimnis.

Ist der Kredit erfolgreich zustande gekommen, erhält der Projektinhaber die Kreditsumme am letzten Bankarbeitstag der Abwicklungsphase auf sein Projektkonto bei der BLKB gutgeschrieben. Hiervon werden vorgängig 3 % der Kreditsumme als Provision/Mäklerlohn abgezogen, welche bei Zustandekommen des Projektes an die Marktplatzbetreiberin gehen.

Kreditphase

Die Kreditphase gestaltet sich je nach den separat vereinbarten Bedingungen des jeweiligen Projektes. Es ist zu unterscheiden zwischen endfälligen Krediten (gesamter Kreditbetrag wird per Ende Laufzeit fällig) oder Annuitätenkredit (quartalsweise Rückzahlung inkl. Zinsen).

Die Verzinsung läuft ab dem 1. des jeweiligen Folgemonats nach Überweisung des Kapitals an den Kreditnehmer.

Aktuelle Projekte